portrait Volker Meessen

Eine Bewerbung ist wie eine „erste Begegnung“!

Hohe Auszeichnung:
(Klicken Sie hier)

Unsere neue Wohn- und Büro­immobilie in Frei­lassing wurde unter die Top 10 von 7.000 (!) Bewer­bungen beim Innen­architektur­wettbewerb 2015 von „Schöner Wohnen“ gewählt!

Wohn- und Bürositz
Deutschland-Freilassing
(1 km bis A-5020 Salzburg)

www.acservices.de

Wohnsitz
Italien-Gardasee
(250m zum See)

www.gardathermae.it
„Live is more than work”

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen sind wie eine „erste Begegnung“: Eine attraktive, vollständige und aussagekräftige Bewerbung weckt Interesse nach mehr … !

Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Bewerbung ist deren Vollständigkeit: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ein aktuelles professionelles (Bewerbungs-)Foto sind daher unverzichtbar.

Ein Anschreiben kann – bei zwei Bewerbern für die gleiche Stelle, welche eine vergleichbare Qualifikation haben – den Ausschlag geben. Betrachten Sie daher Ihr Anschreiben als Ihre persönliche Visitenkarte. In diesem überzeugen Sie Ihren künftigen Arbeitgeber, dass Sie genau die richtige Wahl für ihn sind. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Motivation und beruflichen Wünsche darzustellen. Machen Sie deutlich, was Sie zum Unternehmenserfolg beitragen können. Belegen Sie Ihre Kompetenzen, indem Sie bisherige Erfahrungen einbeziehen. Zeigen Sie, dass Sie motiviert sind und sich über das Unternehmen und die Branche informiert haben. Stellen Sie sich die Fragen: Was haben Sie bisher gemacht, was sind Ihre Stärken und Schwächen, was zeichnet Sie aus, wo wollen Sie hin und was ist für das Unternehmen und die Stelle wichtig?

Ihr Lebenslauf sollte durch Struktur, Übersichtlichtkeit, lückenlose Darstellung, Aussagekraft und ein attraktives Erscheinungsbild beeindrucken. Vermeiden Sie Abkürzungen. Lockern Sie das Format durch Ränder und Absätze auf. Gliedern Sie Ihr Curriculum in Informationsblöcke (Persönliche Daten, Schule/Ausbildung/Studium, Berufspraxis, …) und nicht als chronologische Auflistung. Ihr Lebenslauf sollte nicht nur die „Hard Facts“ Ihrer Ausbildung und Ihres beruflichen Werdegangs, sondern auch einen Eindruck Ihrer Person vermitteln. Ein Lebenslauf muss Interesse wecken. Vergessen Sie daher auch nicht, ein aktuelles und für die Bewerbung passendes Foto beizufügen.